1/29/2014

Erdnussbutter oder Daim..? Das Extra!



Aus dem Kleinsten das Beste herausholen. Die unterschiedlichsten Zutaten geben dem kleinen Minigugl das gewisse Extra.


Für Karamell-Liebhaber:



Minigugl mit Daim

Die Zutaten:
70 g weiche Butter
45 g Puderzucker
1 Ei
1 Prise Salz
30 g Dinkelmehl
100 g Vollmilchschokolade
5 Daim-Bonbons

Die Zubereitung:
Die Daim-Bonbons klein hacken. Die Vollmilchschokolade schmelzen lassen. 
Alle Zutaten miteinander verrühren.
Die Masse in die Formenfüllen und bei 210°C für 12-15 Minuten in den Backofen.



Für Erdnuss-Liebhaber:


Minigugl mit Erdnussbutter

Die Zutaten:
70 g weiche Butter
40 g Puderzucker
2 Eier
1 Prise Salz
55 g Dinkelmehl
80 g Zartbitterhschokolade
3 TL Erdnussbutter (cremig)

Die Zubereitung:
Die Schokolade schmelzen. Dann alles Zutaten vermischen und in die Form geben.
Alles in den Backofen bei 210°C für 15-20 Minuten backen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen