1/04/2014

Mousse au Chocolat auf Oreo-Boden – leichter als man denkt...

Ein kleines Dessert zum Dahinschmelzen auf dem in Deutschland mittlerweile so beliebten Oreo-Keks.



Die Zutaten (für ca. 4 kleine Portionen):
45 ml Milch
175 g Sahne
70 g Zartbitter-Schokolade
8 Oreo Kekse

Die Zubereitung:
Die Sahne aufschlagen, danach im Kühlschrank kalt stellen. Die Oreos in einem Gefrierbeutel zerbröseln und in eine Schale geben, in der das Mousse serviert wird.
Die Milch aufkochen lassen. Die Schokolade schmelzen und vorsichtig unter die Milch rühren.
Die Schokoladenmasse abkühlen lassen.
Dann die Masse vorsichtig unter die Sahne heben. Alles in die Schalen auf den Oreo-Boden 
geben und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen