3/31/2014

Asia-Pfanne

Nach Feierabend schnell was Leichtes zaubern?





Die Zutaten:
250 g Putenbrust
1 Handvoll Sojakeime
2x Pak Choi
Knoblauchsalz
Chili
Sojasoße


Die Zubereitung:
Die Putenbrust klein schneiden und mit Knoblauchsalz und Chili würzen.
Die Pute dann mit einem Schuss Sojasoße anbraten. Kurz bevor das Fleisch goldbraun ist, die Sojakeime und den Pak Choi hinzugeben. Noch etwas Sojasoße hinzugeben, damit das Gemüse den Geschmack ein bisschen annimmt.

Bei Bedarf kann man sich dazu noch chinesische Nudeln machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen