3/23/2014

Mediterranes Feeling mit Puten-Gyros

Das besondere Aroma des Gyros macht die besondere Würzung aus. 
Klassisch wird Gyros zwar mit Schweinefleisch zubereitet ich 
wähle aber lieber die leichte Variante mit Putenfleisch.
Am besten serviert man Gyros mit einem leckeren Zaziki.



Die Zutaten:
250 g Putenbrustfilet
1 Packung Sauerkraut
1 EL Gyrosgewürz
etwas Chili
Knoblauchsalz
1 Prise Zucker

Die Zubereitung:
Putenbrustfilet klein schneiden und dann würzen und mindestens 2 Stunden abgedeckt im Kühlschrank einziehen lassen.
Das Fleisch anbraten, bis es goldbraun ist. Den Sauerkraut hinzugeben und mit dem Zucker leicht karamellisieren.
Nach kurzer Anbratzeit mit Zaziki servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen