4/27/2014

Einen Chai Latte, bitte!

Wieder mal ein neues Rezept von den süßen Kleinigkeiten, die sich mit der Zeit zu meinem Lieblingsgebäck entwickelt haben. Die Variationen nehmen wahrscheinlich nie ein Ende.
Chai Latte ist momentan nicht nur mein Lieblingsgugl!




Die Zutaten:
200 g Butter
100 g Zucker
100 g brauner Zucker
2 Eier
300 g Mehl
100 g weiße Schokolade
1 Pck. Backpulver
1–2 Tüten Chai Latte (ich liebe von Krüger chai latte – Classic India)

Die Zubereitung:
Die Butter schmelzen, dann mit dem Zucker verrühren und etwas abkühlen lassen.
Danach mit den Eiern schaumig schlagen. Mehl und Backpulver unterheben.
Die Schokolade ebenfalls schmelzen und mit dem Chai Latte Pulver unterrühren.
(Wer es süß mag, der verwendet zwei Tütchen Chai Latte)
Bei 170 °C für 20–25 Minuten backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen