4/11/2017

Minigugl #lowcarb

Ich bin so begeistert vom Backen mit Kokosöl, sodass es mich gepackt hat, noch mehr auszuprobieren. Und ich habe das Gefühl, ich kann ohne schlechtes Gewissen naschen!



Die Zutaten:
35 g Kokosöl
100 g gemahlene Mandeln
2 Eier
1 TL Steviazucker
1 TL Mandelcreme
50 g weiße Schokolade

Die Zubereitung:
Das Kokosöl erhitzen, damit es schmilzt. Dann Mandeln und Ei daruntermischen. Eier, Mandelcreme und Zucker dazu. Die weiße Schokolade erhitzen und untermischen. Den Teig in die Förmchen geben und die Minigugl bei 180 Grad ca. 16 Minuten backen.
Die Minigugl nach dem Backen etwas erkalten lassen, denn der Teig muss erst etwas fester werden, damit diese nicht auseinanderbrechen beim Herausnehmen.
Dann, wenn man mag, noch weitere Schokolade schmelzen und den Minigugl darin baden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen